Chorwochenende 2018

Im Jahr 2018 hat es uns erneut in das schöne Puttererschlössl in Aigen im Ennstal verschlagen.
Da wir dieses Jahr unseren Chor in einen Kammerchor (ca. 30 SängerInnen) und einen Großchor (alle SängerInnen) geteilt hatten, waren nicht alle Chormitglieder die gesamte Zeit anwesend.
Die Mitglieder des Kammerchores reisten am Donnerstag den 15.03. an, alle anderen SängerInnen stießen Freitag den 17.03 dazu.

Bis dahin hatte der Kammerchor schon fleißig alle Lieder geprobt, die im Mai in Bad Ischl bei einem Chorwettbewerb präsentiert wurden. Aber auch der Großchor nützte die Zeit sich intensiv auf den Schubertwettbewerb im Juni in Wien vorzubereiten.

Fast 50 Menschen (so viele waren wir vorher noch nie) haben so harmonische und singreiche Tage miteinander verbracht. Auch der kurze Wintereinbruch inkl. Schneefall konnte unsere Laune nicht trüben. Unsere tolle Köchin Kata (die dieses Jahr das erste Mal dabei war) verwöhnte uns mit allerlei Köstlichkeiten und nahm uns eine Menge Arbeit ab.

Da wir im Jahr 17/18 etwa 12 neue Chormitglieder begrüßen durften, wurde zu Beginn des Chorwochenendes jeder fotografiert und sein Foto im Treppenhaus aufgehängt. Eine tolle Möglichkeit sich endlich alle Namen zu merken!

Wir kommen wieder!

Katja